Durch die langjährige Tätigkeit in der Aufzucht dieser Vögel haben wir gelernt, dass der Reiher ein Charaktervogel ist. Es gibt leider sehr unterschiedliche Meinungen darüber, wann ein Tier oder eine Tierart schützenswert ist.

Dass die Reiher bis in die 70ger Jahre durch Bejagung fast ausgerottet wurden, erfährt man meist nur durch gezielte Suchen. Nachdem die Reiher ganzjährig unter Jagdschutz gestellt wurden,hat sich die Population der Reiher aber wieder erholt. Zumindest soweit, das die Graureiher nicht mehr als gefährdet eingestuft werden mussten.

Wir haben allerdings auch festgestellt, dass sich dabei oft auf veraltete Statistiken gestützt wird.

In unserem Wirkungsbereich mussten wir leider feststellen, dass in diesem Bereich sehr wohl Handlungsbedarf besteht.

Unsere Brutkolonie in Meyenburg zählte jahrelang als eine der größten Kolonien in ganz Deutschland. Als ich im Jahr 2000 anfing, mich um diese Kolonie zu kümmern, gab es dort etwa 300 Brutpaare.

Parallel sind mit dem Bau etlicher Windenergieanlagen in unmittelbarer Nähe der Brutkolonie, die Bestände der Graureiher stark zurück gegangen.

Im Jahr 2018 waren es noch etwa 90 Brutpaare und 2021 lediglich etwa 30 Brutpaare, die wir beobachten konnten.

Wie viele Tiere durch diese Anlagen umkommen, darüber haben wir keine genauen Informationen.

Natürlich haben wir bisher auch noch keine Erkenntnisse darüber, welchen Einfluss der Klimawandel hat.

Wir wollen zumindest nicht abwarten,bis die Graureiher wieder auf einer Liste gefährdeter Arten auftaucht.

Aktuell halten wir nicht nur die Entwicklung der Kolonie in Meyenburg für Besorgniserregend.

Die Kolonie (Heumanns Busch) in Ritterhude, mit etwa 60 – 80 Brutpaaren ist seit 2018 so stark zurück gegangen, dass nur noch vereinzelte Nester besetzt waren.

Eine weitere sehr kleine Kölonie mit etwa 20 Brutpaaren in Bremen-Marssel hatte 2021 auch wesentlich weniger Aktivitäten der Graureiher feststellen müssen.

Für Erkenntnisse in der Ursachen-Forschung wären wir sehr dankbar!

Für den Erhalt dieser faszinierenden Vogelart betrachten wir jedes einzelne Tier als Erhaltenswert und Schutzbedürftig.

Jörg Hartmann

Jörg Hartmann

Meine Frau und ich machen diese Arbeit aus Leidenschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Letzter Beitrag

Newsletter

Join thousand breeder overworld to get new info or article, be first to know information about the breeding from us.

Ähnliche Beiträge

Allgemein

Warum Reiherschutz ?

Durch die langjährige Tätigkeit in der Aufzucht dieser Vögel haben wir gelernt, dass der Reiher ein Charaktervogel ist. Es gibt leider sehr unterschiedliche Meinungen darüber,

Allgemein

Aktiver Artenschutz

Wer wir sind… Unser Verein wurde am 21.08.2012 als gemeinnütziger Verein beim Amtsgericht Walsrode anerkannt. Wir widmen uns im Rahmen unserer Vereinstätigkeit vorrangig der Rettung,

Reiherschutz-Logo_1

Copyright © 2021 Reiherschutz-Niedersachsen e.V. 

mit freundlicher Unterstützung vonderPikeauf.de